Pennula Modelleisenbahn Videos und Modellbahn Fotos

Hauptseite

YouTube

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula (Video Nr. 447)

Auf Internetseiten, die sich mit dem Thema Modelleisenbahnen beschäftigen, sowie in sozialen Netzwerken und Internetforen zum Thema Modellbahnen konnten wir bereits seit einigen Jahren Berichte darüber lesen, dass das Miniatur Wunderland in den nächsten Jahren erweitert werden soll. Hierfür wird ein benachbartes Gebäude in der Hamburger Speicherstadt genutzt, wo zusätzliche 3.000 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen, um in den nächsten zehn Jahren viele neue, fantastische Miniaturwelten zu bauen.

Eine dieser fantastischen Miniaturwelten soll Südamerika sein und mit großer Vorfreude konnten wir alle im YouTube-Kanal des Miniatur Wunderlandes mitverfolgen, wie Südamerika geplant und gebaut wurde. Schließlich war es am 1. Dezember 2021 soweit und der erste Bauabschnitt von Südamerika wurde feierlich eröffnet. Jener erste Abschnitt präsentiert Brasilien und zwar die weltberühmte Stadt Rio de Janeiro. Auf 46 m² können wir die berühmte Christusstatue, die über der Stadt thront, aber auch den berühmten Strand an der Copacabana oder den Zuckerhut auf der vorgelagerten Halbinsel in der Bucht von Rio de Janeiro sehen. Außer diesen weltberühmten Wahrzeichen der Stadt wurden auch das bunte Karnevalstreiben im sogenannten „Sambódromo“ und die eng bebauten Armenviertel, die sogenannten „Favelas“, nachgebaut.

Allein für den Bauabschnitt Rio de Janeiros waren über 60.000 Arbeitsstunden nötig. Auf der Modellfläche sind 300 Häuser und Gebäude aufgebaut, etwa 85 Züge und Straßenbahnen verkehren auf Gleisen mit einer Länge von 423 Metern, in der Bucht von Rio de Janeiro liegen 20 Schiffe und insgesamt 20.000 Figuren beleben die brasilianische Miniaturwelt, wovon allein 11.000 den Karneval repräsentieren. Neben 1.000 Modellautos und 12.000 Bäumen sorgen 18.000 LED sowohl tagsüber als auch nachts für eine authentische Beleuchtung der brasilianischen Modellwelt. Die Nachtaufnahmen von Rio de Janeiro sind übrigens auch in diesem Video von Pennula zu sehen.

Das Ergebnis ist absolut faszinierend, denn ein wahrhaftiges Meisterwerk ist entstanden. Einmal mehr erscheint uns die kleine Miniaturwelt so faszinierend, weil jeder Quadratzentimeter mit wunderschönen Details versehen ist. Gleich zu Beginn in diesem Video von Pennula sehen wir den Corcovado. Das ist der knapp 700 Meter hohe Berg, auf dem die berühmte Christusstatue steht. Direkt unterhalb des Berges schließt sich im Miniatur Wunderland der berühmte Sandstrand der Copacabana an. Hier prägen Hochhäuser, Hotels und jede Menge Autoverkehr das Stadtbild. Am Strand und im Wasser tummeln sich über 300 kleine Figuren.

Der Hingucker schlechthin ist jedoch das Stadtgebiet mit den Favelas, die sich an einem Berg empor türmen. Favela bedeutet im Portugiesischen umgangssprachlich „Armenviertel“ oder „Elendsviertel“. Entlang der kleinen Straßen und eng liegenden Häuser sind unzählig viele, liebevolle Details aus dem Alltag zu entdecken, beispielsweise die kreuz und quer gespannten Stromleitungen, die das Straßenbild prägen.

Schließlich gehört natürlich auch der Karneval zum Stadtbild Rio de Janeiros dazu. Von 20.000 Modellfiguren sind allein 11.000 Figuren im berühmten „Sambódromo“ versammelt und bestaunen die festliche Parade von den Tribünen aus. Die Parade besteht übrigens aus vielen Samba-Tänzern, gefolgt von einer überdimensionalen Schildkröte und einem riesig großen Papagei. Es versteht sich von selbst, dass dieses Spektakel im Miniatur Wunderland auch nachts mit tausenden LED kunterbunt illuminiert ist.

Auch die „Catedral Metropolitana de São Sebastião de Rio de Janeiro“ wurde nachgebaut. Die Kirche bietet in der Realität Platz für 20.000 Besucher und erstrahlt im Miniatur Wunderland bei Nacht in vielen bunten Farben. Ganz in der Nähe der Kathedrale erstreckt sich der Aquädukt „Arcos da Lapa“, der bereits im 18. Jahrhundert erbaut wurde und in das Stadtgebiet „Santa Teresa“ führt, wo u.a. auch die gelben Straßenbahnen, die sogenannten „Bonde de Santa Teresa“, verkehren, die immer wieder in diesem Video auftauchen. Jene historische Straßenbahn ist übrigens eine der weltweit letzten mit einer Spurweite von 1100 Millimetern.

Der neue Abschnitt ist nicht nur von den Technikern und Modellbauern des Miniatur Wunderlandes, sondern auch von Experten aus Südamerika entwickelt worden. In einem Vorort der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires entstand gemeinsam mit der Modellbaufamilie Martinez der erste Bauabschnitt von Südamerika. Dank der Familie Martinez war es überhaupt erst möglich geworden, die europäisch geprägte Sichtweise im Modellbau so zu erweitern, dass auch südamerikanische bzw. brasilianische Stil- und Gestaltungselemente im kleinen Maßstab authentisch nachgebildet werden konnten. Logischerweise sind die uns bekannte europäische Vegetation und Architektur in Südamerika gänzlich anders, so dass es großer Erfahrung im Modellbau bedarf, die richtige Stimmung und das richtige Gespür für das Modellieren von Regenwäldern, Palmen und Gebäuden im südamerikanischen Stil anzuwenden.

So wurden schließlich die einzelnen Segmente in Südamerika gebaut und im November 2020 von Buenos Aires in den Hamburger Hafen verschifft. Sprichwörtlich über Kontinente und Zeitzonen hinweg wurde intensiv an der Modellanlage von Rio de Janeiro geplant und gebaut. Es ist wahrlich perfekt, was das Miniatur Wunderland geschaffen hat, und schlußendlich bleibt nur zu sagen: Schön, dass es das Miniatur Wunderland gibt!

YouTube Video
https://www.youtube.com/watch?v=EGpBr2PSqMg

Weitere Informationen
https://www.miniatur-wunderland.de

Noch mehr Modellbahn-Videos
Videofilme Nr. 401 bis Nr. 450

Modellbahn und Zubehör
Die besten Angebote bei Amazon

Modelleisenbahn-Auktionen
Nur Auktionen mit den meisten Geboten

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Miniatur Wunderland - Rio de Janeiro: Die Modelleisenbahn Doku von Pennula

Hinweis: Das gesamte Bildmaterial auf dieser Internetseite wurde von der Presseabteilung des Miniatur Wunderlandes zur Verfügung gestellt. Das Urheberrecht am Lageplan sowie an den Fotos liegt bei der Miniatur Wunderland GmbH.

Zum Seitenanfang

© PENNULA - Markus Lenz - Frankfurt am Main
Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2021
Datenschutzhinweis
Impressum