Ein echtes Dampflok-Paradies - Märklin Modelleisenbahn in Spur 1

Veröffentlicht am 3. Februar 2023
Ein echtes Dampflok-Paradies - Märklin Modelleisenbahn in Spur 1

In diesem Modellbahn-Video von Pennula entdecken wir eine große Märklin-Modelleisenbahn in Spur 1. Die Modellanlage ist knapp 12,5 Meter x 5,5 Meter groß. Die Lokomotiven sind mit den originalen (MFX/DC) Decodern ausgestattet, die sowohl für ordentlich Dampf als auch eine täuschend echte Geräuschkulisse sorgen. Ebenso kommen Loks von KM1 zum Einsatz, u.a. die BR 52 und BR 01. Für schwere Güterzüge wird die „Ludmilla“ vom Hersteller Kiss genutzt. Insgesamt rollen 50 Lokomotiven, knapp 70 Güterwagen und 24 Personenwagen über die Spur 1 Modellbahn.


Modellbahn Patinierung: Ergebnisse der Alterung mit Vallejo Farben von Lokomotiven und Güterwagen

Veröffentlicht am 30. August 2021
Modellbahn Patinierung: Ergebnisse der Alterung mit Vallejo Farben von Lokomotiven und Güterwagen

Das Patinieren, Verwittern oder Altern, in Fachkreisen auch „Weathering“ genannt, von Lokomotiven und Waggons ist im Bereich der Modelleisenbahn sehr beliebt. Wie eine perfekte Patinierung ausschauen kann, will Pennula in diesem Video präsentieren: Zu sehen sind die beeindruckenden Effekte der Farben von Acrylicos Vallejo. Der kleine Manufakturbetrieb „Stellwerk Ost“ hat einige Güterwagen sowie Dampflokomotiven, Triebwagen und Dieselloks mit den Vallejo Farben bearbeitet und die Ergebnisse sind absolut faszinierend.


Szenen einer englischen Modelleisenbahnanlage - Modellzüge von Hornby, Bachmann, Dapol und Heljan

Veröffentlicht am 30. April 2021
Szenen einer englischen Modelleisenbahnanlage - Modellzüge von Hornby, Bachmann, Dapol und Heljan

Pennula präsentiert in diesem Modellbahn-Video die englische Spur 00 Anlage „Drum Hill“, die von Simon Maull gebaut wurde. Die englische Miniaturwelt ist in keiner bestimmten Epoche angesiedelt, so dass Simon jene Gebäude, Häuser und Landschaften baut, die plötzlich in den Sinn kommen und ihm gefallen. Hauptsächlich sehen wir Modellzüge von Hornby, Bachmann, Dapol und Heljan.


Dampflokmotiven von ROCO - LEMACO - LILIPUT - GÜTZOLD: Modelleisenbahn der ÖBB in Spur H0

Veröffentlicht am 20. März 2021
Dampflokmotiven von ROCO - LEMACO - LILIPUT - GÜTZOLD: Modelleisenbahn der ÖBB in Spur H0

Dampflokomotiven der ÖBB auf der Modelleisenbahn von Gottfried Reither. Auf der Segment-Anlage in Spur H0 begegnen uns u.a. eine ROCO ÖBB 86, eine ROCO ÖBB 52, eine ROCO ÖBB 152 sowie eine ROCO ÖBB 50. Außerdem rollen eine BBÖ 82 bzw. ÖBB 95 sowie eine LEMACO ÖBB 33, eine LILIPUT ÖBB 93 und eine GÜTZOLD ÖBB 152 durchs Bild.


Modelleisenbahnanlage der Schweizerischen Graubündenbahn - Schmalspurbahn in Spurweite H0

Veröffentlicht am 20. Februar 2021
Modelleisenbahnanlage der Schweizerischen Graubündenbahn - Schmalspurbahn in Spurweite H0

Viele Schauanlagen sind Modelleisenbahnen, die sich häufig an der bekannten Schweizerischen Eisenbahngesellschaft Rhätische Bahn (RhB) orientieren. Eine dieser besonders gelungenen Modellanlagen hat Niek Talsma aus den Niederlanden mit seiner „Graubündenbahn“ geschaffen, einer Schmalspurbahn mit BEMO-Modellen, die dem Zuschauer die Berglandschaft des Schweizerischen Kantons Graubünden präsentiert.


Spanische Modelleisenbahn in Spur H0 mit Zügen von Electrotren und Ibertren sowie Mabar Tren

Veröffentlicht am 12. Februar 2021
Spanische Modelleisenbahn in Spur H0 mit Zügen von Electrotren und Ibertren sowie Mabar Tren

Die Schönheit der spanischen Eisenbahn im Modell abzubilden, war die Herausforderung für den spanischen Modellbauer Jordi Auqué. Das Ergebnis ist eine rund 25 Meter lange Modellbahn im Maßstab HO, die bereits auf vielen Modellbahnausstellungen in Europa präsentiert wurde. Diese spanische Miniaturwelt präsentiert einige der spektakulärsten Streckenabschnitte der Bahnlinie „Tren dels Llacs“.


Kurzportrait

Der Filmemacher Markus Lenz präsentiert unter der Marke „Pennula“ seit vielen Jahren Videos von Modelleisenbahnen aus ganz Europa und Übersee. Auf dieser Internetseite sind alle Modellbahn-Videos chronologisch wie in einem Tagebuch („Blog“) nach Spurweite und Nenngröße aufgelistet.