Deutsche Bundesbahn in Spurweite H0 - Modelleisenbahn der Modulbaufreunde Ladenburg

Veröffentlicht am 29. Juli 2021
Deutsche Bundesbahn in Spurweite H0 - Modelleisenbahn der Modulbaufreunde Ladenburg

In diesem Modellbahn-Video von Pennula sehen wir einige Impressionen der großen Spur H0 Modelleisenbahn der Modulbaufreunde Ladenburg. Züge werden sowohl mit einer analogen als auch mit einer digitalen Modellbahn-Steuerung bedient.


Einmalig und sensationell: Modelleisenbahn Bahnhof Westerland auf Sylt in Spur H0

Veröffentlicht am 17. Juli 2021
Einmalig und sensationell: Modelleisenbahn Bahnhof Westerland auf Sylt in Spur H0

Diese Modelleisenbahn ist eine kleine Sensation und Rarität: Wir sehen einen fast originalen Nachbau des Bahnhofes Westland (Sylt) im Maßstab 1/87. Der Kopfbahnhof, der über vier Gleise verfügt, die an zwei Mittelbahnsteigen liegen, das Empfangsgebäude, das am Kopfende liegt, sowie das Gleisvorfeld, das sich bis zum Hindenburgdamm erstreckt, werden derzeit von einem guten Freund von Pennula nachgebaut. Wenn dieses kleine Kunstwerk in Spur H0 komplett fertiggestellt sein wird, werden auf diesen Modulen sowohl der Sylt-Shuttle der Deutschen Bahn AG als auch der Autozug Sylt der Railroad Development Corporation (RDC) verkehren.


Bahnhof Roßnitz - Piko Modellbahn mit Lokomotiven und Modellzügen der Deutschen Reichsbahn

Veröffentlicht am 28. Mai 2021
Bahnhof Roßnitz - Piko Modellbahn mit Lokomotiven und Modellzügen der Deutschen Reichsbahn

Eine wunderschöne Piko Modelleisenbahn: Diese Modelleisenbahnanlage mit dem Namen „Bahnhof Roßnitz“, die an den Bahnverkehr der Deutschen Reichsbahn zur Zeit der DDR erinnert, ist von Dennis van Wijk aus den Niederlanden gebaut worden. Dennis van Wijk ist seit mehr als fünf Jahren mit dem Bau der Anlage beschäftigt und kümmert sich immer wieder um Detailerweiterungen.


Einfach genießen: Dampfloks und Dieselloks - Modellbahn mit Faller Car System in Spur H0

Veröffentlicht am 3. Mai 2021
Einfach genießen: Dampfloks und Dieselloks - Modellbahn mit Faller Car System in Spur H0

Bei dieser Modelleisenbahn handelt es sich um die Modellanlage von Marek Zavadil aus der Tschechischen Republik. Marek ist ein großer Liebhaber der Deutsche Bundesbahn (DB), der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) sowie der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB); daher verkehren auf seiner deutschen Spur H0 Anlage hauptsächlich Zuggarnituren dieser Bahngesellschaften. Die digital gesteuerte Anlage ist 5,0 Meter x 1,8 Meter groß.


Die großartige V 200 bzw. 220 Diesellokomotive der Deutschen Bundesbahn im H0 Modellbahn-Betrieb

Veröffentlicht am 18. April 2021
Die großartige V 200 bzw. 220 Diesellokomotive der Deutschen Bundesbahn im H0 Modellbahn-Betrieb

Auf vielen Modellbahnen sind Lokomotiven der Deutschen Bundesbahn aus den alten Eisenbahn-Epochen sehr beliebt, so etwa die mächtige Diesellokomotive der Baureihe V 200 bzw. der DB Baureihe 220, die in der Schweiz besser als Am 4/4 bekannt ist. Im Video sehen wir die Dieselloks zum einen mit einer Zuggarnitur, die aus mehreren Personenwagen sowie einem Schlafwagen und Speisewagen besteht, und zum anderen als Nahverkehrszug mit den berühmten und beliebten Silberlingen.


Deutsche Bundesbahn im Modell: Der Trans-Europ-Express (TEE) bzw. Baureihe VT 11.5 601 und 901

Veröffentlicht am 16. April 2021
Deutsche Bundesbahn im Modell: Der Trans-Europ-Express (TEE) bzw. Baureihe VT 11.5 601 und 901

Auf vielen Modelleisenbahnen sind Modellzüge der Deutschen Bundesbahn aus der guten, alten Eisenbahn-Zeit äußert beliebt, wie beispielsweise der faszinierende Trans-Europ-Express (TEE), der zunächst als Baureihe VT 11.5 und später als DB Baureihe 601 (Maschinenwagen) bzw. DB Baureihe 901 (Mittelwagen) bezeichnet wurde. Es war ein reiner Dieselzug, der auf einer Modellbahn insbesondere dann zur Geltung kommt, wenn er die richtige Wagenlänge bzw. Zuglänge hat.


Kurzportrait

Der Filmemacher Markus Lenz präsentiert unter der Marke „Pennula“ seit vielen Jahren Videos von Modelleisenbahnen aus ganz Europa und Übersee. Auf dieser Internetseite sind alle Videos von Modellbahnen chronologisch wie in einem Tagebuch („Blog“) aufgelistet.